Mit 0:4 Toren unterlag man am Sonntag in Kückelheim gegen TV Fredeburg 2. Leider fehlten uns am Sonntag einige Akteure, aber das soll keine Entschuldigung sein. Der Gast aus Fredeburg nahm am ende verdient die 3 Punkte mit. Früh gingen wir durch ein Eigentor und ein Fast Eigentor mit 0:2 in Rückstand. Ein paar zaghafte Versuche das Gästetor zu gefährden bracht nicht den erhofften Erfolg. Auch im 2. Durchgang gab es kein großes aufbäumen um das Spiel noch zu drehen. Fredeburg machte mit noch 2 Toren den verdienten Sieg perfekt. Auf unserer Seite gab es noch einen verschossenen Elfmeter.

Schon am Freitag den 18.09.20 geht es weiter: um 19:00 Uhr spielt die 1. Mannschaft bei der SG Reiste/Wenholthausen 1. Eine hohe Hürde !!

Sonntag 20.09.20 startet die Reserve um 13:00 Uhr bei Spitzenreiter SG Berge/Calle/Wallen 2.

In Niedersalwey trifft die 1. Mannschaft dann um 15.00 Uhr auf TV Fredeburg 1. 

Am vergangenen Wochenende begann die neue Saison für die Seniorenteams. Während die 2. Mannschaft bei der 3. Mannschaft vom TV Fredeburg mit einem 3:3 gut in die Saison kam(Torschützen: Marius Kayser, Mirko Rizzi und Ramazan Yavuz),

kam die 1. Mannschaft beim großen Meisterschaftsfavoriten in der A-Liga West Fatih Türkgücü mit 0:8 unter die Räder. Punkte gegen den Abstieg müssen allerdings in anderen Partien geholt werden.

Am gestrigen Freitag setzte die 2. Mannschaft ihren positiven Lauf fort und schlug die Reserve des SC Lennetal in Niedersalwey mit 6:1. Es trafen: 2x Ramazan Yavuz, 2x Samet Berisha, 1x Robin Greitemann und 1x Viktor Kaiser !!

Die 1. Mannschaft trifft morgen in Kückelheim auf TV Fredeburg 2. Trotz großer personeller Sorgen wären 3 Punkte gut. Wir hoffen auf ein paar Zuschauer, die unser Team unterstützen. 

Der SC trifft am 25.09.20 in der 1. Pokalrunde auf die A-Liga Ost Mannschaft von TSV Bigge-Olsberg. Das Spiel findet in Niedersalwey statt !!

Sonntag 02.08.20 FC Gleidorf/Holthausen 1 gegen SC Kückelheim/Salwey 1 2:2( Torschützen: Eigentor Gleidorf, Till Hofmann)

Sonntag 09.08.20 SC Kückelheim/Salwey 1 gegen TuS Dotzlar  in Niedersalwey 15:00 Uhr 1:1 (Spielabbruch 64 min. wegen Gewitter) Torschütze: Dominik Schulz

Samstag 15.08.20 SC Kückelheim/Salwey 1 gegen SC Lennetal in Kückelheim 15:00 Uhr 1:0 (Torschütze: Dennis Pieper)

Sonntag 23.08.20 TSV Aue Wingeshausen gegen SC Kückelheim/Salwey um 15:00 Uhr 3:1 (Torschütze: Dominik Schulz)

 

 

Liebe Mitglieder, Fan´s, Sponsoren und Gönner des SC Kückelheim/Salwey e.V.

auf Grund der derzeitigen Lage hat die deutsche Bundesregierung einen neuen Beschluss im Bezug auf die "Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Covid 19-Epedemie" verfasst. Auf Grund dieser Beschränkungen sehen wir uns als Vorstand des Vereins gezwungen das geplante Sportwochenende in Niedersalwey am 09./10.05.2020 abzusagen. Bis auf weiteres sind auch alle anderen Aktivitäten im sportlichen Bereich weiterhin gestoppt.

Bitte bleibt Gesund !!

Mit sportlichem Gruß,

Tobias Wulf

1. Vorsitzender SC Kückelheim-Salwey e.V.

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat mit Absprache mit den Übungsleitern beschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Das gilt für alle Fußballteams , aber auch für die Tischtennisabteilung, sowie Freizeit und Breitensport. Wann es wieder weitergeht wird rechtzeitig bekannt gegeben. Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen vor allem: Bleibt gesund !!

Der Vorstand 

-SC Kückelheim/Salwey e.V.-

Liebe Mitglieder,

wie das Land NRW gestern mitteilte, sind Veranstaltungen in Vereinen, vorerst (mindestens bis zum 19. April) untersagt. Daher sind auch wir gezwungen, unsere Mitgliederversammlung vom 22.03.20 zu verschieben. Der neue Termin wird sobald als möglich bekannt gegeben.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen vor allem Gesundheit.

Kückelheim,16.03.20

Mit sportlichem Gruß

SC Kückelheim/Salwey e.V.

Tobias Wulf 1. Vorsitzender

Ab der Saison 2020/2021 steht Martin Kelber als Chefcoach auf der Kommandobrücke beim SC Kückelheim/Salwey. Martin Kelber ist 36 Jahre alt, und wohnt in Schmallenberg.er besitzt die Trainer B-Lizenz seit 2017 Bis zum Ende dieser Saison ist er noch als Co-Trainer der A-Junioren des TuS Erndtebrück die in der A-Junioren- Landesliga spielen tätig. Vorher trainierte er u.a. die C-und B-Junioren vom Suchsdorfer SV, Kiel, die A-Junioren von SV Schmallenberg/Fredeburg und SC Lennetal und die B-Junioren FC Fleckenberg/Grafschaft. Wir freuen uns das wir mit Martin Kelber einen jungen Trainer verpflichten konnten, der gut mit jugendlichen Spielern umgeht , und auch weiter entwickeln kann.

Zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung am Sonntag 22.03.20 , 18:00 Uhr, im Speiseraum der Schützenhalle Niedersalwey laden wir all aktiven, passiven und fördernden Mitglieder herzlich ein !

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Protokoll des Vorjahres

3. Geschäftsbericht

4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Wahlen 1. Kassierer, Abteilungsleiter Fußball, Abteilungsleiter Tischtennis, 1. Platzkassierer, 2. Platzkassierer

7. Berichte der einzelnen Abteilungen:

a. 1. Seniorenmannschaft Fußball b. 2. Seniorenmannschaft Fußball c. Alte Herren Fußball d. Juniorenfußball e. Tischtennis f. Rückenschule/Aerobic

8. Neuausrichtung Juniorenfußball

9. Förderprogramm "Moderne Sportstätten 2022"

10. Sonstiges

Ergänzungen zur Tagesordnung sind bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Mit Sportlichem Gruß

SC Kückelheim/Salwey e.V.

Tobias Wulf, 1. Vorsitzender

Leider konnte unsere 2. Mannschaft ihr Auswärtsspiel beim FC Gartenstadt wegen Personalmangel nicht austragen. Die 1. Mannschaft kam auf dem Kunstrasenplatz in Eslohe zu einem wichtigen 2:1 Erfolg über den TuS Valmetal. 

Weiterlesen

Beide Mannschaften mussten wieder mal ersatzgeschwächt antreten. Die 2. Mannschaft kam bei der SG Berge/Calle/Wallen mit 1:12 unter die Räder. Auch für unsere 1. gab es in Remblinghausen in einem schwachen Spiel nicht´s zu gewinnen. am Ende stand eine 0:2 Niederlage(Halbzeit 0:0)

Weiterlesen

Rückrunde Vorbereitungsplan Saison 2019/2020 SC Kückelheim/Salwey

21.01.20  Training in Reiste

23.01.20 Training in Reiste

25.01.20 Spiel gegen TuS Niederense 1 um 15.00 Uhr in Reiste (Endergebnis: 2:3, HZ 0:2) Torschützen: Christopher Vogt, Bene Henke

27.01.20 Hallentraining Westenfeldhalle Eslohe

29.01.20 Spinning Fitnessstudio

31.01.20 Training Reiste

01.02.20 Spiel bei SG Reiste/Wenh. 2 um 12:45 Uhr in Reiste(Ergebnis: 1:3) Torschützen: Christopher Vogt 2x, Bastian Drucks

02.02.20 Spiel Westenfeld 2 gegen SC 2 um 12:45 Uhr in Westenfeld( Ergebnis 3:4) Torschützen: Yavuz Ramazan 3x, Mike Eßer  

03.02.20 Hallentraining Westenfeldhalle Eslohe

Weiterlesen

Das sportliche Jahr 2019 ist beendet. Die 1. Mannschaft startet am 01.03.20 beim FC Remblinghausen ins neue  Jahr. Die beiden Nachholspiele wurden für Freitag 20.03.20 in Berge, und für Freitag 03.04.20 gegen SG Heinrichsthal/Wehrstapel/Eversberg neu angesetzt. Die Reserve beginnt ebenfalls am 01.03.20 bei der SG Berge/Calle/Wallen 2. Das Nachholspiel gegen FC Cobbenrode 2 ist noch nicht terminiert.

Allen Mitgliedern, Fan´s Gönnern wünscht der SC ein besinnliches Weihnachtsfest und alles gute für das Jahr 2020 !!

In einem Nachholspiel erreichte unsere Reserve einen 2:1 Erfolg in Bestwig. Damit schließt man die Hinrunde mit einem 3. Tabellenplatz ab. Zwei Punkte Rückstand auf Platz 1. 

Weiterlesen

Es war ein reines Kampfspiel auf dem Rasen in Kückelheim. Aber für Mitte November war der Platz noch gut zu bespielen. Daher ist es immer müßig als Gast zu sagen, auf so einem Platz kann man nicht Fußball spielen. In den ersten 4 Ligen Deutschlands wird immer nur auf Naturrasen gespielt, und da beschwert sich auch keiner. Aber egal, beide Mannschaften schenkten sich nichts, und das Ergebnis am Ende von 3:3 war völlig in Ordnung.

Weiterlesen

Klar, profitierte unsere 2. Mannschaft beim FC Gleidorf/Holthausen 2 dadurch das die 1. spielfrei hatte, aber ein 8:1 Sieg war nicht zu erwarten. Wieder einmal war es Ramazan Yavuz der mit seinen 5 Treffern zum Matchwinner wurde. Er steht mittlerweile bei 24 Treffern in der laufenden Saison. Jan Wicker 2x und Hamed Kohistani waren die weiteren Torschützen !1

Der SC 2 verliert mit 1:5 bei der Reserve vom SV Dorlar/Sellinghausen  mit 1:5. Das einzige Tor gelang Top-Torjäger Yavuz Ramazan !! Ansonsten zeigte der Gastgeber die spielerisch bessere Leistung und siegte verdient.

Die 1. Mannschaft musste sich der SG Reiste/Wenholthausen 1 in Wenholthausen mit 1:3 geschlagen geben.

Weiterlesen

Den bitter nötigen Sieg konnte unsere Mannschaft in Kückelheim gegen den Tabellenletzten Dorlar/Sellinghausen 1 einfahren. Unser Team begann furios und konnte schon nach 28 Minuten dreimal jubeln. Der reaktivierte Bernd Mester 2x, und Marvin Pieper sorgten für die Treffer. 

Weiterlesen

Bei der SG Heinrichsthal/Wehrstapel/Eversberg 2 konnte unsere Mannschaft nicht an die guten Leistungen der bisherigen Saison anschließen. Man verlor mit 1:5. den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer  zum 1:2 erzielte Hendrik Feldmann. Da es aber keinen neutralen Schiedsrichter gab, weiß keiner wer gespielt hat, es fehlen meistens sämtliche Eintragungen, daher haben solche Spiele keine große Aussagekraft. Leider ist das so, aber auch wohl nicht zu ändern, wenn keiner mehr das Amt des Schiedsrichters ausführen will.

Das das Spiel beim Tabellenführer SG Bödefeld/Henne-Rartal nicht einfach wurde war allen vor dem Spiel schon klar. Auf dem Rasenplatz in Niederhenneborn, geriet man schon nach 2 Minuten in Rückstand. Noch vor der Pause erhöhte die Heimelf auf 3:0. 

Weiterlesen

Heute haben wir erfahren das der ehemalige Trainer der 1. Mannschaft Dieter Honigmann am 13.10.19 mit 71 Jahren verstorben ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie !!

Dieter war Trainer in den Jahren von 1986-1990. Alle die das miterlebt haben, erzählen noch heute von dieser schönen Zeit. 

In Niedersalwey war das Team vom SSV Meschede, die klar bestimmende Mannschaft. In der 20./26./und 28./ Minute lag der Gast schon uneinholbar in Führung. Zwar gelang uns in der 43. Minute der Anschlusstreffer(Eigentor), aber eine richtige Aufholjagd blieb aus. Schon in der 51. Minute stellte Meschede auf 1:4.

Weiterlesen

Die schlechteste Saisonleistung bedeutete auch eine verdiente 1:5 Niederlage beim TV Fredeburg 2. Schon früh lag man mit 0:2 zurück. Marvin Pieper gelang zwar der Anschlusstreffer, aber bis zur Halbzeit erhöhte der Gastgeber auf 4:1. Die 2. Halbzeit plätscherte dann vor sich hin. Es gelang Fredeburg aber "Gott sei Dank" nur noch ein Tor.

Auch das Meisterschaftsspiel gegen TV Fredeburg 1 wurde mit 0:1 in Kückelheim denkbar knapp verloren. Fredeburg hatte sicherlich nicht den besten Tag erwischt, aber wir konnten unsere wenigen Chancen leider nicht nutzen.

Die 2. Mannschaft machte es besser und besiegte die 3. Mannschaft von Bödefeld/Henne-Rartal  mit 5:2 Toren: Torschützen: Viktor Kaiser 2X, Stefan Kaiser , Timo Bamfaste , Maik Eßer ,

Beim Tabellenersten der Kreisliga A-West TV Fredeburg zeigte unsere Mannschaft eine couragierte Leistung. Zur Pause stand es 0:0. Taktisch und kämpferisch konnten wir den schnellen Fredeburger Stürmern Paroli bieten. Klar hatte die Heimmannschaft mehr vom Spiel und auch die größeren Chancen, aber wir konnten auch zwei-dreimal gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchen.

Weiterlesen

In Niedersalwey fand an diesem Sonntag endlich mal wieder ein Doppelspieltag statt. Es begann die 2. Mannschaft gegen den Tabellenführer von Gartenstadt Meschede, natürlich ausgerechnet bei einem solchen Spiel wird der angesetzte Schiedsrichter zwei Stunden vor dem Spiel abgesetzt. Wie soll eine Mannschaft dann noch reagieren einen Spielleiter zu finden. Ich habe mich dann bereit erklärt, das Spiel zu leiten. Unsere Mannschaft hat das Spiel leider mit 4:3 gewonnen. Der FC Gartenstadt war auch leider zu blöde seine zahlreichen Chancen zu nutzen. Daher war es am Ende wieder der " Heimschiedsrichter " der es in Schuld war, das das Spiel für den Gast nicht in die richtige Richtung lief. Ich möchte die Beleidigungen während des Spiels nicht alle nennen, die gefallen sind. Keiner macht alles richtig, aber wenn man sich dazu schon einmal bereit erklärt sollte schon etwas Respekt dabei sein.  Die meisten Fehler machen die Spieler, denn ansonsten wäre der SC nicht als Sieger vom Platz gegangen. Wer mehr als fünf hochkarätige Chancen liegen lässt, weil der letzte Pass wegen Eigensinnigkeit nicht gespielt wurde, sollte sich nicht wegen zwei Situationen im Spiel die vielleicht 50/50 (mit Videobeweis) waren aufregen. Entschuldigung nochmals das wir gewonnen haben... Torschützen: Ramazan Yavuz 3X, Viktor Kaiser 1X 

Die 1. Mannschaft konnte nur bis zur 30. Minute dem Gast von Fatih Türkgücü Paroli bieten. Das 0:1 in der 31. Minute konnte Marvin Pieper in der 35. Minute per Foulelfmeter ausgleichen. 

Weiterlesen

7x traf Ramazan Yavuz(Turgut) beim 8:5 Erfolg der 2. Mannschaft beim SC Lennetal 2. Den achten Treffer erzielte Tuna Tuncay. Schon zur Halbzeit führte der SC mit 7:1. Danach wurde die Sache etwas ruhiger angegangen. So kam der SC Lennetal noch in Tritt, konnte aber dem Spiel keine Wende mehr geben.

In Fleckenberg gab es für die 1. Mannschaft leider keine Punkte. Man unterlag mit 1:4 !!

Weiterlesen
nach oben