12.05.19: Achtungserfolg !! 1. Mannschaft mit 0:0 Remis in Fleckenberg. 2. Mannschaft unterliegt 0:3

Während die 2. Mannschaft gegen FC Fleckenberg/Grafschaft 2 in Kückelheim mit 0:3 unterlag, spielte die 1. Mannschaft in Fleckenberg gegen den Tabellenführer 0:0. Unsere Reserve war über weite Strecken des Spiels genau so gut wie die 2. Vertretung der SG Fleckenberg/Grafschaft. Aber die Chancenauswertung unserer Mannschaft ist ja schon über die ganze Saison gesehen ausbaufähig. Daher stand es am Ende 0:3, weil der Gast seine Chancen nutzte. 

In Feckenberg ein 0:0 zu erreichen war vorher eigentlich nicht erwartet worden. Aber unsere Mannschaft zeigte dem Tabellenführer der A-Liga West das auch sie an einem guten Tag mit jeder Mannschaft mithalten können. Zur Halbzeit hätte man auch 2:0 führen können. 

Erst scheiterte Marvin Pieper vom Elfmeterpunkt, und dann vergab noch Carsten Franke die Riesenchance zur Führung. Wir verschweigen natürlich auch nicht das es in der 2. Hälfte meistens in Richtung unseres Tores ging, und vor allem Torwart Dominik Schulz die Mannschaft vor einer Niederlage bewahrte. Da der FC  Remblinghausen jetzt 2 mal hintereinander gewonnen hat, wird die Luft im Abstiegskampf immer dünner. Am Sonntag auf dem Sportwochenende in Niedersalwey zählt nur ein Sieg gegen den TV Fredeburg 1. Das wird alles andere als ein Selbstläufer. Das gelingt nur mit hundertprozentiger Vorbereitung vor dem Spiel, und mit allem Einsatz im Spiel...…..

nach oben